Fensterläden aus Holz selber reparieren

Es gibt wieder Neues aus Lambesc! Mit meinen lieben Schwesterchen haben wir ja in einer ziemlich heiklen Aktion die alten Fensterläden aus Holz abgenommen. Professionnell renovieren lassen ist seeehr teuer weshalb ich euch hier mein tutorial anbiete: Fensterläden aus Holz selber reparieren!

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Als Beispielobjekt nehm ich die der Eingangstür. Hier in Südfrankreich sind die meisten Läden aus Holz und ca 4cm dick. Mit der Zeit sickert Wasser ein, das Holz quillt auf, wird spröde unter der Sonner, fängt an zu splittern… da muss man as tun!

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Die Fensterläden sind aus 2cm dicken Holzbrettern gebaut die quer übereinander gelegt und vernagelt werden. Dementsprechend hab ich mich erstmal mit unbehandeltem Pinienparkett in 2 cm Stärke eingedeckt. Das gibts hier ab ca 11 Euro/m² im Baumarkt und gehört zu meinen Lieblingen wenns ans Möbelbasteln geht.

Als erstes habe ich die Breite eines Brettes auf der Tür eingezeichnet und mit der Flex bis zur 2. Holzreihe abgeschnitten. Zum Glück waren die Bretter drunter noch in besserem Zustand!

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Anschliessend wird ein Brett Passend zugeschnitten und an die Tür geklemmt. Bohrungen mittig und gleichmässig markieren und in einem Zug durch Brett und Tür bohren (wichtig sonst passts nachher nicht!).

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Tür und Brett verschrauben. Ich hab hier schwarze Schrauben mit Rundkopf genommen, die silbernen hättens aber auch getan da ich die später eh übermalt hab.

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Nur wird das Ganze verschliffen. Dafür hab ich nen Schleifaufsatz für Rost (ja Rost!) auf die Flex gesetzt und einmal die Ganze Oberfläche der Tür um ca 2mm abgeschliffen. Das geht eben mit diesen Schleifaufsätzen für Rost super gut in ca 15 Minuten!

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Dann gehts ans Füllern. Dafür hab ich einfach Spachtelmasse für Holz angemischt, und alles aufgefüllt mit einem Spatel. Farbe ist egal, wird im Anschluss eh gemalert. Die Spachtelmasse besser in Form von Puder kaufen und selber anmischen! Hat ne bessere Konsistenz, aber leider auch mehr Schwund, vor allem wenn man zu flüssig anmischt.

Tip! Die Oberkante der Läden ganz genau Spachteln um Infiltrieren von Wasser von Oben zu vermeiden!

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

So wenn alles getrocknet ist gehts ans Abschleifen der Spachtelmasse. Mit nem 80er Schleifpapier ist das Ruckzuck erledigt! Mit der Kante des Spachtels noch Ansammlung von getrockneter Spachtelmasse in den Ritzen rauskratzen. Dann noch Tür abbürsteln, Umdrehen, Ausklopfen, wieder bürsteln… ihr habt verstanden, der Staub sollte möglichst aus den Ritzen raus 🙂

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Jetzt wirds ernst! Es geht endlich ans Malern!!! Ich hab „rouge basque“ gewählt, ein dunkles Weinrot und in 2 Schichten gemalert. Viele machen sich nicht die Mühe mit den Metallbeschlägen und malern die gleich mit, was nach spätestens 3 Jahren mit hässlichem Blättern quittiert wird. Ich hab alle Metallbeschläge abgeklebt (ca 15min Arbeit) und im Anschluss mit schwarzer Rostschutzfarbe gestrichen. Sieht viiiiiel besser aus wenn ihr mich fragt!

Et voilà!! Was meint ihr?

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Vorher:

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Nachher:

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Schnelldurchlauf:

Fensterllaeden aus Holz selber reparieren Anleitung Tutorial und Fotos auf Sommergirls Blog

Schreibe einen Kommentar