Buchempfehlung: The 4-Hour-Workweek

Ich habe in letzter Zeit einige Bücher über Arbeitsorganisation gelesen, damit ich mein Arbeitspensum und auch mein privates Leben gelassener hinkrieg. Das beste Buch bisher möcht ich euch heut vorstellen:

The 4-Hour-Workweek von Tim Ferris! 

the four hour workweek von Tim Ferris Buchempfehlung und wie ich's angewendet habe!

www.amazon.de

Absolut genial geschrieben, mit vielen praktischen Beispielen… ich geb zu, nicht alles ist anwendbar. Aber mir gefiel vor allem die Denkweise und das Herangehen an Probleme die er in seinem Buch sehr toll beschreibt! Mir hats unheimlich gefallen und ich hab auch viele seiner Tips angewendet. Was soll ich sagen? Es funktioniert!

Heutzutag leben wir in einer meist sehr stressigen Arbeitswelt… egal ob Bürohengst (oder Stute) oder Kindergärtner… überall wird mit Volldampf gearbeitet und wenn man dann doch mit viel Geschick alles rechtzeitig abgearbeitet bekommt wird einem fürs nächste Mal gleich noch mehr aufgehalst. 120% sind Normalstatus und nicht Ausnahme…

Ich persönlich habe entschlossen damit aufzuhören. Aber damit ich diesen Entschluss auch umsetzen kann brauch ich Anleitungen. Deshalb hab ich angefangen Bücher über alternative Arbeitsweisen, Arbeitsorganisationen und Lebensansichten zu lesen… ich muss sagen ich hab schon extem viel gelernt und mein Arbeitsalltag hat sich extrem verbessert! Ich bin viel gelassener, hetze nicht mehr durch den Tag, kann Augenblicke mehr geniessen.

Mein letztes Buch war the 4-Hour-Workweek von Tim (Timothy) Ferris. Ein Querulant der sich einfach nicht an die Arbeitswelt anpassen konnte/wollte und deshalb alternative Methoden entwickelt hat damit er trotzdem das Leben führen kann, das er möchte! Sein Motto: nicht auf später verschieben sondern heute machen!

the four hour workweek von Tim Ferris Buchempfehlung und wie ich's angewendet habe!

Das Buch fängt damit an dass Tim mit allgemeinen Ansichten über Reichtum aufräumt: Wer ist eurer Meinung nach reicher: der Millionär der 12 Std/Tag ackert oder der Typ mit genügend Einkommen um die Hälfte des Jahres in einer Hängematte auf den Malediven rumzulungern?

the four hour workweek von Tim Ferris Buchempfehlung und wie ich's angewendet habe!

Quelle: www.t-online.de

Im Buch gibt er viele Praxistips wie man sich mehr Zeit im Alltag verschaffen kann damit man mehr von den Dingen macht die einen glücklich machen. Wie man sich organisiert und welche Reflexe man sich angewöhnen sollte um seine Effizienz zu steigern! Ich habs ausprobiert und es klappt wirklich! Wenn mir ein Kollege heut eine Frage stellt auf die ich spontan keine Antort habe bitte ich ihn mir ne Email zu schreiben und sag ihm dass ich später drauf zurück komm. Warum? Jede Unterbrechung ist zeitraubend und hindert euch daran beim aktuellen Thema effizient vorwärts zu kommen. Ausserdem zwingt es den Kollegen dazu sich selbst mit seiner Frage nochmal auseinander zu setzen. BTW: in 90% der Fälle erledigt sich die Sache im Anschluss…

the four hour workweek von Tim Ferris Buchempfehlung und wie ich's angewendet habe!

Quelle: www.simplify.de

Der Sinn des Buchs ist seine Lebensweise aktiv zu hinterfragen:

  • Tue ich wirklich das was mir Freude macht?
  • Arbeite ich grad weils das Thema vorran bringt oder arbeite ich um Zeit zu füllen und einer unangenehmen Arbeit aus dem Weg zu gehen?
  • Bin ich gerade wirklich effizient oder folge ich einfach nur einer Gewohnheit?

Ich fand das Buch deshalb so toll weil es einen animiert endlich wieder sein Hirn einzusetzen und nicht permanent im Automatikmodus durchs Leben zu rennen.

Habt ihr das Gefühl das letzte Jahr ist nur so verflogen? Könnt ihr euch erinnern was ihr letzten Monat gemacht habt? Wenn nicht dann solltet ihr euch schleunigst dieses Buch durchlesen!

Schreibe einen Kommentar