Herbst/Winter-Rezept: Kürbis-Apfel-Lasagne

Ich bin keine wirklich gute Köchin, doch nach einem Rezept fragen mich meine Freunde immer wieder, nachdem ich sie mit diesem Gericht bekocht habe. Auf mehrfache Anfrage poste ich heute mit Freuden mein Rezept für die KürbisApfelLasagne.

Diese Lasagne-Variante besticht durch die Cremigkeit des gekochten Kürbis, dem herzhaften Hackfleisch und der Säure des Apfels. Das alles schön überbacken ist einfach nur lecker!!

Rezept Kürbis Apfel Lasagne super lecker hier auf Sommergirls Foodblog

Zutatenliste (für 4 Personen):

  • 1 mittelgroßen Hokkaido-Kürbis
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 große, säuerliche Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 4EL Tomatenmark
  • Lasagne-Blätter
  • 1 kl. Packung ALPRO Kokos-Sahne
  • 200g Guyere-Käse / Gratinkäse
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano, Gemüsebrühepulver, Paprikapulver

Rezept Kürbis Apfel Lasagne super lecker hier auf Sommergirls Blog

Die Lasagne ist von der Vorbereitung her etwas zeitintensiver, da der Hokkaido-Kürbis vorgegart werden muss. Dazu den Kürbis „schlachten“, die inneren Kerne entfernen und den Kürbis in ca. fingerdicke Spalten schneiden. Diese auf ein Backblech geben, mit Olivenöl besprenkeln und für ca. 20 Minuten bei 180°C in den Ofen geben, bis sie weich und etwas gebräunt sind.

Die Zwiebel schälen, klein hacken und in 2EL Olivenöl andünsten. Dann das Hackfleisch hinzugeben. Alles gut durchbraten und die Mischung mit Salz, Pfeffer, Oregano, Gemüsebrühepulver und Paprikapulver würzen. 4 EL Tomatenmark hinzugeben und abschließend umrühren.

Nun die Äpfel quer in Scheiben schneiden und das Apfelgehäuse aus der Mitte rausschneiden.

Rezept Kürbis Apfel Lasagne super lecker hier auf Sommergirls Blog

Nun kann die Lasagne in einer ofenfesten Form geschichtet werden: Kürbis, Hackfleisch-Masse, Apfel, darüber die Kokossahne sprenkeln, Lasagneblätter. Dieses Prozedere in mehreren Schichten übereinander geben, die letzten Lasagneblätter mit Kokossahne und dem geriebenen Gratinkäse abschließen.

Die Lasagne kommt nochmal für 25-30 Minuten bei 180°C Umluft in den Ofen.

Et voilà, es kann serviert werden!

Rezept Kürbis Apfel Lasagne super lecker hier auf Sommergirls Foodblog

 

Schreibe einen Kommentar