Gemüsegarten ohne Stress

Vor 3 Wochen haben ich und Schatzi einen Gemüsegarten angelegt. Mit Tomaten, Zucchini, Paprika, Auberginen, Süsskartoffeln, rote Beete und Zwiebeln!

Wir hatten ein Stückchen Land rund um eine Yukka-Palme zur Verfügung und heut möcht ich euch mit Stolz die ersten Resultate zeigen! Die Pflanzen gedeihen perfekt, es gibt erste Blüten und das dank einer genialen Erfindung: die Tröpfchenbewässerung!

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zucchini-anpflanzen-Zucchiniblüte-Tröpfchenbewässerung

Ohne Tröpfchenbewässerung wäre der Garten nicht möglich… vor allem hier im Süden würd ich sonst jeden Abend mindestens 1.5 Std mit Giessen verbringen. Sowas verdirbt einem doch schnell die Freude am Gärtnern. Also ab in die nächste Grossgärtnerei und Pflanzen samt Tröpfchenbewässerung kaufen!

Eine Tröpfchenbewässerung hatte ich schon bei mir in Lambesc installiert und möcht sie nimmer missen. Und so funktionierts:

-Steuergerät: Das kommt direkt an den Wasserhahn. Es gibt hier in Frankreich Gardena Geräte mit vorprogrammierten Programmen für 40 Euro und solche die frei Programmierbar sind, für 60 Euro. Ich hab ein einfaches in Lambesc und ein frei steuerbares im Gemüsegarten. Ich denk das einfache ist völlig ausreichend. Man hat 14 Programme zur Auswahl und kann entweder zweimal am Tag bis zu 15min wässern oder einmal am Tag, dafür bis zu 1 Std. Auch alle 2 Tage ist möglich. Will man zum Beispiel nur einmal oder zweimal die Woche wässern ist ein frei programmierbares wohl besser. Für beide kann die Uhrzeit frei eingestellt werden. Vorsicht! Die Batterie ist nicht inbegriffen und muss extra dazu gekauft werden! Bei Gardena Steuergeräten braucht man eine 6LR61 Batterie.

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Steuergerät-Tröpfchenbewässerung

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Steuergerät-Tröpfchenbewässerung-Batterie-6LR61

-Stück Schlauch in dia 15 oder dia 19mm mit 2 Klippanschlüssen: Ganz dämlich aber man braucht ein kleines Stück Schlauch zwischen dem Steuergerät und dem Filter mit jeweils 2 von diesen Klippanschlüssen. Ich hab nur ca 1m Schlauch genommen. Klippanschlüsse ca 7 Euro und das Stück Schlauch hat man bestimmt irgendwo 🙂

-Filter: Der verhindert nicht nur dass Schmutz idie Bewässerung verstopfen sondern mindert auch den Druck aus der Wasserleitung so dass er für die Tröpfchenbewässerung passt. Kostet ca 11 Euro.

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Filter-Tröpfchenbewässerung

-Schlauch: Es gibt 2 Arten von Schläuchen: Die mit 13/16mm und die mit 3/6mm. Die erste Zahl ist dabei der Innendurchmesser und die zweite der Aussendurchmesser. In Lambesc ist der Wasseranschluss nicht direkt neben dem Garten deswegen hab ich erst eine Hauptleitung mit 13/16 gelegt von der dann die Bewässerungsleitungen in 3/6 abgehen. An letztere sind meine Sprenkler angeschlossen. Dafür braucht ihr solche T-Stücke, die Sprenkler und die Stecken:

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Anschluss-Tröpfchenbewässerung

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Endstück-Tröpfchenbewässerung

Nicht vergessen, am Ende braucht ihr auch nen Stopfen für die 13/16 Leitung!

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Stopfen-Tröpfchenbewässerung

Der Gemüsegarten liegt direkt neben dem Wasseranschluss und ist auch nicht sehr gross. Deshalb sind wir gleich auf 3/6 Leitungen. Im Endeffekt fehlt uns aber an manchen Leitungsenden der Druck, ich denk ich werd doch noch ein paar 13/16 Leitungen verlegen. Benutzt ihr nur 3/6 Leitungen braucht ihr nur die kleinen T-Stücke, die Sprenkler und die Stecken. Es gibt durchgehende Sprenkler und Sprenkler als Endstücke. Da solltet ihr euch also vorher einen Plan machen wie eure Bewässerung organisiert sein soll damit ihr nix überflüssiges kauft oder euch am Ende was fehlt. Am Ende braucht ihr hier auch wieder einen Stopfen oder aber Sprenkler für Endstücke.

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zwischenstück-Sprenkler-Tröpfchenbewässerung

Ihr braucht auch unbedingt diese Stecken, mindestens genausoviele wie ihr Sprenkler habt sonst bekommt ihr die Schläuche nicht vernünftig verlegt. Da solltet ihr nicht sparen.

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Stecken-Tröpfchenbewässerung

Die Sprenkler gibts entweder mit festgelegtem Durchlauf, zB 2 Liter pro Stunde, oder aber regulierbar, von 1-9L die Stunde. Ich find 2L/Std sehr gut für die meisten Pflanzen, mein Holler in Lambesc und der Feigenbaum bekommen aber 2 Sprenkler mit 9L die Stunde. Das müsst ihr euch selbst überlegen. 2L die Stunde erscheinen euch vielleicht wenig, aber ihr dürft nicht vergessen dass die Pflanze das jeden Abend bekommt! Bei mir geht die Bewässerung jeden Abend um 19h30 für 20 Minuten an und am nächsten Morgen ist die Erde noch leicht feucht, das ist also perfekt 🙂 Ich würd euch empfehlen die Schläuche einzugraben damit ihr nicht drüberstolpern könnt.

Insgesamt hat uns das Bewässerungssystem um die 100 Euro gekostet und ich möchts nimmer missen!

Aber nu möcht ich euch Stolz meine Pflänzchen zeigen die soooooo toll gedeihen!! Ihr seht auf einigen Photos vergrabene Plastikbecher. Die sind bis zur Hälfte mit Bier gefüllt, da wir am Anfang 2 Pflänzchen an die Schnecken verloren haben! Seitdem ich an jeder Pflanze so eine Schneckenfalle aufgebaut hab ist Ruhe 🙂

Als erstes mein Zitronenbäumchen das noch ein bisschen auf sein Plätzchen im Garten in Lambesc warten muss, sich aber doch recht wohl fühlt:

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zitronenbaum-Tröpfchenbewässerung

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zitronenbaum-Tröpfchenbewässerung-Zitrone

Der Gemüsegarten rund um die Yukka:

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Tomaten-Paprika-Tröpfchenbewässerung

2 Auberginen und eine Zucchini:

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zucchini-Auberginen-Tröpfchenbewässerung

Die Tomaten und Paprika:

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Tomaten-Paprika-Tröpfchenbewässerung

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Tomate-Tomatenblüte-Tröpfchenbewässerung

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Paprika-Tröpfchenbewässerung

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Paprika-Paprikablüte-Tröpfchenbewässerung

Süsskartoffeln:

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Süsskartoffeln-anpflanzen-Tröpfchenbewässerung

Die wunderschönen Zucchini, die schon die ersten Früchte tragen!

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zucchini-anpflanzen-Tröpfchenbewässerung

Guckt, is das nicht toll??

Blog-Sommergirls-Gemüsegarten-Zucchini-anpflanzen-Zucchiniblüte-Tröpfchenbewässerung

Schreibe einen Kommentar