Quick&Easy: Zucchini-Spirelli mit spicy Thunfisch

Heute will ich mein einfaches und schnelles Rezept für Zucchini-Spirelli mit Thunfisch teilen. Ein schnell zubereitetes Rezept für ein leichtes Essen, gluten- und laktosefrei.

Blog-Sommergirls Zucchini-Spirelli Thunfisch-Nudeln

Was braucht man für Zucchini-Spirelli?

  • 1 Zucchini pro Person
  • 1 Dose Saupiquet Thunfisch PerPasta, Knoblauch & Peperoncini, pro Person
  • ggf. Parmesan oder gehackte Walnüsse

Blog-Sommergirls Zucchini-Spirelli Thunfisch-Nudeln

Blog-Sommergirls Zucchini-Spirelli Thunfisch-Nudeln

Die Zucchini in einem Spiralschneider durch Drehen in Spirelli schneiden. Das geht fix & easy!

Den in Öl eingelegten Thunfisch in einer Pfanne erhitzen und Zucchini dazugeben. Ca. 3 Minuten mitgaren. Nach Belieben mit z.B. gehackten Walnüssen garnieren.

Blog Sommergirls Zucchini-Spirelli mit Thunfisch

Blog-Sommergirls-Zucchini Spirelli Thunfisch-Nudeln

FERTIG!

Das Gericht ist in knapp 5 Minuten fertig, ist super lecker und macht durch die Zucchini und das Öl im Thunfisch satt. Zudem ist es laktose- und gluten-frei,  also ideal für mich. Und nach einem stressigen Arbeitstag hat man innerhalb kürzester Zeit etwas Warmes und Gesundes auf dem Tisch!

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar